fbpx

Kettlebell Press Plan: Wie schwere Kettlebells leicht werden ...

Möchtest du wissen, wie du in 10 Wochen 4 bis 8 Kilogramm auf deinen Kettlebell Press packst?

Kettlebell Press Plan

Hey Kettlebell Enthusiast,

ich habe einen 10-wöchigen Kettlebell Press Plan erstellt, der dir dabei hilft, die nächst größere Kettlebell über Kopf zu pressen. Vor allem dann, wenn du bisher dachtest, dass du nicht gut im Press bist.

Ganz ehrlich ...

... ich habe mich die längste Zeit nicht als Press Monster bezeichnet.

Noch schlimmer.

Ich habe mir eingeredet (und das auch öffentlich geschrieben), dass der Kettlebell Press einfach nicht meine Stärke ist ...

... ich nicht fürs Pressen gemacht bin. 

Ja, ich habe mich auf meinen limitierenden Glaubenssätzen ausgeruht und sie als perfekte Ausrede benutzt.

Wer weiß ...

... vielleicht kommen dir diese Sätze sogar bekannt vor. 

Möglicherweise erzählt dir die kleine Stimme in deinem Kopf eine ähnliche Geschichte?

Das Ergebnis dieser Selbstgespräche war, dass ich mir den Press nie ernsthaft vorgenommen habe.

Ich habe den Kettlebell Press nie zur Priorität in meinem Training gemacht.

Verstehe mich richtig ...

Ich habe in der Vergangenheit Trainingspläne ausgeführt, in denen der Press im Fokus stand.

Mit Hilfe dieser Pläne konnte ich mich auch steigern.

Aber irgendwie hat es mich nie richtig gepackt.

Jedes Mal, wenn ich danach die Prioritäten auf andere Bereiche gelegt habe, hatte ich das Gefühl, dass meine Pressleistung stagniert oder wieder schlechter wurde.

Heute weiß ich, dass sich das Meiste nur in meinem Kopf abspielte.

Ständige Vergleiche mit „Mutanten“, die auf Social Media das Beast (48 kg Kettlebell) auf Wiederholung pressten, haben definitiv auch nicht geholfen.

Vor ein paar Wochen hatte ich dann die Nase voll.

Mein Kettlebell Set besteht seit Mitte 2022 aus zwei 24 kg Kettlebells, einer 32er und einer 40er.

Und ich hatte es satt immer nur die 24er zu pressen.

Ich wusste, es ist Zeit, mich meinen limitierenden Glaubenssätzen zu stellen.

Also habe ich einen Kettlebell Press Plan erstellt, mit dem ich die 32 kg im Kettlebell Press bezwingen wollte.

Hier ist das Ergebnis:

Der erste Test am Ende vom Trainingsplan war mit einer 16 kg und 12 kg meiner Partnerin.

Die Woche drauf hatte ich mein erstes komplettes Training mit der 32er als Arbeitsgewicht.

Jeder kann mit dem richtigen Plan 4 bis 8 Kilogramm mehr pressen.

Ja, auch du.

Das hier erwartet dich im 10 Wochen Kettlebell Press Plan:

Leichte, mittlere & schwere Trainingstage, die die Regeneration beschleunigen und ständig neue Reize setzen. Dein Körper hat gar keine andere Wahl als sich anzupassen und baut schnell neue Kraft, Explosivität und Ausdauer auf.
Die 3 wirkungsvollsten Kettlebell Press Varianten, um die Muskulatur beim Oberkörper Druck ganzheitlich zu fordern und für einen optimalen Press Groove. Damit sich deine Technik und Kraft beim Press in Rekordzeit verbessert.
Wertvolle Assistenzübungen, die ausbalanciertes und abwechslungsreiches Training garantieren und deinen Körper immer als Ganzes fordern. So vermeidest du einseitige Belastungen und trainierst auch die Muskulatur, die beim Press weniger beteiligt ist.
Festgelegte Satz- und Rundenzeiten, für planbares Kettlebell Training, dass in jeden Alltag passt. Damit du immer genau weißt, wie lange dein Training dauern wird. Dadurch kannst du dein Training in dein Leben planen, statt dein Leben ums Training.
10-Wochen-Trainingsplanung, mit zielführenden Stufen zur Steigerung für schnelle Fortschritte und der Option zur Wiederholung. Je nachdem wo du startest, kannst du das Programm mehrfach wiederholen und setzt deinem Leistungspotenzial keine Grenzen.
Wertvolle Tipps zur Motivation, Ernährung und Regeneration, die wie Brandbeschleuniger für deinen Trainingserfolg wirken. Neben der strukturierten Trainingsplanung förderst du zusätzlich die Abläufe abseits vom Training, für noch mehr Lebensqualität und Leistungsfähigkeit.

Das Besondere am 10 Wochen Kettlebell Press Plan:

Der Press Plan basiert auf einem zielführenden Oberkörper Druck Fokus, ohne die anderen Bereiche des Körpers zu vernachlässigen. Dadurch baust du mit kurzen Trainingseinheiten schnell Kraft & Muskulatur im Oberkörper auf, während du parallel ausbalanciert deinen Körper trainierst.

Das Geheimnis ist die Mischung aus spezifischer Trainingsplanung (Press Fokus) und ganzheitlicher Trainingsplanung (Ganzkörperkraft).

Du verbesserst dich gezielt in dem Bereich, in dem du stärker werden möchtest und bildest eine solide Kraftbasis, bezogen auf den restlichen Körper, die das spezifische Ziel zusätzlich unterstützt.

Das Ganze in Kombination mit leichten, mittleren und schweren Tagen, die sich in der Komplexität der Press Variante und der Intensität, plus dem Volumen unterscheiden.

Das gibt dem Körper die Möglichkeit sich Woche für Woche, ohne Überlastung, perfekt an die Trainingsreize anzupassen.

Viele spezifische Trainingspläne konzentrieren sich nur auf das spezifische Ziel und lassen dabei den Rest des Körpers außen vor, was zu einseitigen Überlastungen und Trainingsplateaus führen kann. 

Dieser 10 Wochen Kettlebell Press Plan ist anders.

Du hast an jedem Tag einen klaren Press Fokus, jedoch rundest du mit Zusatzübungen den restlichen Körper ab und bringst über gezielte Variation Abwechslung und neue Reize in den Plan.

Das Ergebnis sind schnelle Fortschritte bei der Pressleistung und mehr Spaß beim Training.

Kettlebell Press Programm

Der 10 Wochen Kettlebell Press Plan ist jedoch nicht für jeden geeignet ...

Bitte lies dir folgende Punkte genau durch, um herauszufinden, ob du dich für das Programm qualifizierst.

Für wen es ungeeignet ist:

Diejenigen, die ganz neu im Kettlebell Training sind.
Personen, die ihre Zeit lieber damit verschwenden, stundenlang nach minderwertigen Kettlebell Workouts im Netz zu suchen.
"Sammler" - Personen, die Kettlebell-Kurse, E-Books und Workouts kaufen, sie aber nie ausführen.
Diejenigen, die seit Jahren mit Kettlebells "trainieren", aber nie eine professionelle Einweisung in die Grundübungen mit der Kettlebell genossen haben.
Alle anderen, die es mit dem Kettlebell Training nicht ernst meinen.

Für wen es geeignet ist:

Fortgeschrittene und erfahrene Kettlebell Nutzer (mehr als 6 bis 12 Monate Erfahrung).
Personen, die mehr als eine Kettlebell besitzen oder die bereit sind, eine weitere Kettlebell zu kaufen (das Programm kann mit einer Kettlebell ausgeführt werden, aber das primäre Ziel sind zwei Kettlebells).
Vom Kettlebell Virus Betroffene - diejenigen, die von den Vorteilen des Kettlebell Trainings überzeugt sind und die Ergebnisse lieben, die sie durch den Einsatz der Kettlebells erzielen.
Kettlebell Trainer, die andere mit Kettlebells trainieren und sich einen Einblick in simple Trainingsplanung wünschen, um ihr eigenes Training und das Training ihrer Klienten aufs nächste Level zu heben.
Fans des Kettlebell Trainings, die in die beste körperliche Verfassung ihres Lebens kommen wollen - schlanker und stärker als je zuvor - und verstanden haben, dass sinnvolle Trainingsplanung DER Weg ist, dies zu erreichen.

Darf ich vorstellen...

Kettlebell Press Progress - Ein zielführender 10 Wochen Kettlebell Press Plan für die maximale Steigerung der Pressleistung.

Kettlebell Press Plan - Kettlebell Press Progress

Klicke einfach unten auf den "Jetzt Kaufen" Button und der 10 Wochen Kettlebell Press Plan* ist auf direktem Weg in dein Postfach.

*Du erhältst das Programm nach dem Kauf als E-Book zum sofortigen Download.

eigentlicher wert 2
Preis heute

Sichere dir das Programm heute mit 30 Prozent Rabatt bevor der Preis wieder auf den eigentlichen Wert von 47 Euro steigt.

Von Herzen,

Sebastian Müller

sebastian signatur 2

Häufig gestellte Fragen

Welche Kettlebells brauche ich für den Press Plan?

Du brauchst zwei bis drei Kettlebells.


Eine Kettlebell, die du solide einmal für 3 Wiederholungen am Stück Bottom Up pressen kannst.


Zwei Kettlebells, die du solide einmal für 7–8 Wiederholungen am Stück pressen kannst (das sollte je nach Griffkraft eigentlich auch dein Bottom Up Press Gewicht sein).


Eine Kettlebell, die du nur an guten Tagen einmal pressen kannst oder eine Kettlebell, die sich eigentlich gut anfühlt, aber immer wieder am „Sticking Point“ hängen bleibt und noch nie hochgegangen ist.

Welche Kettlebell Übungen muss ich auf jeden Fall können?

Der 10 Wochen Kettlebell Press Plan setzt auf die Kettlebell Big Six. 


Das bedeutet, dass du den Turkish Get Up, Swing, Clean, Press, Squat und Snatch* sicher beherrschen solltest. Und das im Idealfall (bis auf den Turkish Get Up) mit zwei Kettlebells.


Zusätzlich dazu solltest du den Push Press mit einer für dich schweren Kettlebell ausführen können.


Falls deine Fertigkeiten hier noch Lücken aufweisen, schau dir gerne einmal den umfangreichen Kettlebell Big Six Video Kurs an. Der Fokus des Kurses liegt darauf, die Kettlebell Big Six zu lernen und zu perfektionieren.


* Der Snatch ist nicht im Programm ...

Wie viel Zeit muss ich investieren, um Resultate zu sehen?

Der 10 Wochen Kettlebell Press Plan basiert auf drei Trainingstagen.

Einen leichten, mittleren und schweren Trainingstag. Dabei investierst du immer 15 Minuten in den Kettlebell Press spezifischen Teil und 10 Minuten in die Übungen zum Abrunden.

Mit kurzer Erwärmung solltest du in zirka 30 Minuten pro Training durch sein.

Gibt es detaillierte Übungsbeschreibungen?

Jain. Es gibt zwar ein Video, in dem ich die Ausführung vom Kettlebell Press und seinen Varianten erkläre und einen umfangreichen Text im E-Book, aber das ersetzt kein umfangreiches Video-Programm oder den Besuch zu einem ausgebildeten Trainer.

Der 10 Wochen Kettlebell Press Plan sieht vor, dass du (wie in Frage 2 beantwortet und weiter oben - für wen das Programm geeignet ist) die Grundübungen mit der Kettlebell beherrschst.

Für detaillierte Übungsbeschreibungen, mit Schritt-für-Schritt Anleitungen und Korrekturen bitte den umfangreichen Kettlebell Big Six Video Kurs anschauen.

Benötige ich eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio?

Nein, brauchst du nicht. 

Der 10 Wochen Kettlebell Press Plan ist eine Lösung für das Training zu Hause, d. h. du musst keinen Fuß in ein Fitnessstudio setzen, um es durchzuführen. Alles, was du brauchst, sind eine Handvoll Kettlebells.

Das was du an Zeit und Geld am Fitnessstudio sparst, kannst du ganz einfach in deine Kettlebells Zuhause investieren und bist dadurch komplett unabhängig.

Ich konnte in der Vergangenheit nie ein Programm durchziehen. Warum sollte es diesmal anders sein?

Warum die meisten nie länger an einem Programm dranbleiben, liegt daran, dass das gewählte Programm nicht in den Alltag passt.

Natürlich musst du dir vornehmen, etwas für dich und deinen Körper zu tun. Das nimmt dir niemand ab, egal wie gut das Training in den Alltag passt. 

Die meisten finden den Spaß am Programm nach kurzer Zeit, wenn sich die ersten Resultate einstellen. Und wenn sie spüren, dass ihnen die Übungen immer leichter fallen. Das ist das Schöne beim Kettlebell Training in Allgemeinen. 

Es belohnt dich sehr schnell und so fällt es viel leichter eine langfristige Trainingsgewohnheit zu entwickeln.

Was halten andere Experten von Sebastian und seiner Arbeit?

nik tibusek
Nik Tibusek

Strength and Skills

Top Trainer

6 von 5 Sternen. Sebastian ist für mich einer der Top 10 Trainer in Deutschland und die Nr. 1 was das Training mit der Kettlebell angeht.

paul bohme
Paul Böhme

Calisthenics Parks

Enormes Fachwissen

Spezialist für Kettlebells und Mobility. Sebastian verfügt über enormes Fachwissen und bringt dieses spielerisch an den Mann.

tim holzapfel
Tim Holzäpfel

Cross & Ropes

Die beste Quelle

Die beste deutschsprachige Quelle für Kettlebell Training (Hardstyle), funktionelle Fitness/ Training, Lifestyle uvm.