Zum Inhalt springen

5 gute Gründe, warum du die Kugelhantel schwingen solltest

Kugelhantel schwingen

Wenn du dich übers Kettlebell Training informierst, hast du dich vielleicht gefragt …

Bringt das ganze Kugelhantel schwingen überhaupt etwas?

Regelmäßig die Kugelhantel zu schwingen, hat viele Vorteile für dich. Neben den körperlichen Verbesserungen wirkt es sich auch positiv auf deine mentale Leistungsfähigkeit aus. 

Lies weiter und ich verrate dir 5 gute Gründe, warum du die Kugelhantel schwingen solltest.

Wie solltest du eine Kugelhantel schwingen?

Schauen wir uns kurz an, wie du die Kugelhantel schwingen musst, damit du von den Vorteilen profitierst.

Kugelhantel schwingen – Schritt-für-Schritt-Anleitung:

#1 Du stehst etwas eine Fußlänge hinter der Kugelhantel.

#2 Beuge in der Hüfte (ca. 70 %) und den Knien (ca. 30 %), während du deinen Oberkörper gerade hältst und greife die Kugelhantel mit beiden Händen.

#3 Ziehe die Kugelhantel aktiv nach hinten durch die Beine, bis die Unterarme die Mitte der Oberschenkel berühren.

#4 Strecke aktiv den Körper (spanne Gesäß, Bauch und Beinmuskulatur an) und beschleunige die Kugelhantel so nach vorn vor den Körper.

#5 Bleibe aufgespannt (stehender Frontstütz) bis die Kugelhantel durch die Schwerkraft nach unten fällt.

#6 Sobald die Oberarme den Rippenbogen berühren, beugst du erneut in der Hüfte und den Knien, um die Kugelhantel sicher nach hinten durch die Beine durchzuschwingen.

#7 Strecke den Körper erneut und wiederhole das Ganze für die angesetzten Wiederholungen.

Hier ist ein Video für dich, mit dem Ablauf:

5 Gründe, noch heute die Kugelhantel zu schwingen

Hier sind fünf gute Gründe für dich, um Schwünge in dein Kugelhantel Training einzubauen.

#1 Kugelsicherer Rücken

Beim Schwingen der Kugelhantel wirkt dein Oberkörper als Hebel.

Stell es dir vor, wie ein Katapult, bei dem deine Arme die Seile sind, die das Geschoss (die Kugelhantel) festhalten.

Über deine Hüftpower beschleunigst du das Geschoss, während du deinen Körper die ganze Zeit über stabil hältst.

Das stärkt in Rekordzeit deinen unteren Rücken und macht ihn „kugelsicher“. 

Und ein starker und leistungsfähiger Rücken ist die beste Verletzungsprophylaxe im Alltag.

#2 Gesteigerte Athletik

Thema Hüftpower.

Eine starke und explosive Hüfte brauchst du in jeder Sportart und bei den meisten körperlichen Belastungen im Alltag.

Jede einzelne Wiederholung stärkt die Hüftmuskulatur.

So steigerst du Training für Training deine Athletik.

Falls du in deiner Freizeit einem Hobby nachgehst, mach dich schon einmal darauf gefasst, dass du darin besser wirst.

#3 Austrainierter Körper

Schwünge mit der Kugelhantel fordern viel Energie.

Es ist anstrengend.

Regelmäßiges Kugelhantel schwingen, kompensiert Ausrutscher in der Küche und wenn du dich richtig ernährst, ist ein austrainierter Körper die logische Konsequenz vom Training.

Dein Körper kann gar nicht anders, als sich anzupassen.

Falls du dein Spiegelbild pimpen möchtest, hast du mit Kugelhantel Schwüngen das perfekte Werkzeug.

#4 Gerade Körperhaltung

Regelmäßiges Kugelhantel schwingen, zieht dich gerade.

Vor allem, wenn du viel sitzt und dich im Alltag wenig bewegst.

Du trainierst mit jeder Wiederholung genau die Muskulatur, die in einem einseitigen und bewegungsarmen Alltag zu kurz kommt.

Das richtet dich wieder auf und hat auch positive Auswirkungen auf dein Selbstvertrauen.

Denn es macht einen großen Unterschied, ob du gebeugt oder gerade durchs Leben gehst.

#5 Mehr Durchhaltevermögen

Je mehr du schwingst, umso anstrengender (und effektiver) wird es.

Du lernst mehr und mehr Muskulatur anzusteuern.

So wird jeder Satz zu einer neuen Herausforderung.

Das trainiert dein Durchhaltevermögen, deine Konzentration und deinen Fokus.

Dinge, die dir auch in anderen Lebensbereichen dienen werden.

Falls du im Business oder deinen Beziehungen häufig zu früh aufgibst, solltest du schleunigst dein Kugelhantel Training starten.

Fazit

Kettlebell Training - Antiker Athlet

Jetzt hast du fünf gute Gründe, die Kugelhantel zu schwingen.

Falls du tatsächlich mehr brauchst, sind hier noch 24 weitere Vorteile vom Kugelhantel Training.

Worauf wartest du?

Lerne den Umgang mit der Kugelhantel und profitiere von den Vorteilen, die du dadurch in deinem Leben haben wirst.


8 Wochen Programm - Kettlebell Swing Fundament

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sebastian Müller

Sebastian Müller

Sebastian ist Alltagsathlet, mit der Leidenschaft für einfaches Training, minimalistische Gewohnheiten und persönliches Wachstum in allen Lebensbereichen. 2011 gründete er eines der ersten Kleingruppen Studios in Deutschland mit dem Schwerpunkt Kettlebell Training. Als ausgebildeter RKC / SFG I, RKC II und RKC Team Leader betreute er in den vergangenen Jahren über 2000 zufriedene Teilnehmer in seinen Seminaren und im Einzelcoaching. Mit seinen hochwertigen Texten erreichte er bis heute über zwei Millionen Leser. Auf kettlebellbigsix.com teilt er sein umfangreiches Wissen zum Training mit der Kettlebell. Du findest ihn unter anderem auch auf XLinkedIn​​​​​​​, YouTube​​​​​​​.